Navigation ein/aus

Praxissemester

1. Die Ausbildungsregion Köln

Das ZfsL Köln arbeitet im Praxissemester (innerhalb einer Ausbildungsregion) mit der Universität zu Köln zusammen.

Weitere Kooperationspartner sind hochschulseitig die Deutsche Sporthochschule Köln und die Hochschule für Musik und Tanz Köln. Auf Seiten der Schulen sind die ZfsL Engelskirchen, Köln, Jülich (Seminar für Sonderpädagogische Förderung) und Siegburg beteiligt. Die nach Schulformen unterschiedene Ausdehnung der Ausbildungsregion lässt sich den auf der Homepage des ZfL der Universität zu Köln eingestellten Karten entnehmen.

2. Aufbau und Inhalt des Praxissemesters

Das Praxissemester wird im Masterstudium absolviert und hat folgende Zielsetzungen:

  • Aufbau und Erweiterung einer forschend-reflektierenden Haltung zur schulischen Praxis
  • "Eintauchen in die Praxis des Erziehens und Unterrichtens" - Sammeln und Reflektieren von Erfahrungen in allen schulischen Handlungsfeldern
  • Anbahnung eines professionellen Selbstkonzepts

Zentraler Lernort ist die Schule. Hier werden die Studierenden von zugeordneten und verantwortlichen Lehrkräften angeleitet, beraten und unterstützt.

Die Begleitung durch die Seminarausbilder/innen der ZfsL beinhaltet neben den obligatorischen Einführungsveranstaltungen zu Beginn des Praxissemesters (am ZfsL) weitere Begleitformate (am Lernort Schule) wie Unterrichtsvorbesprechungen, Gruppenhospitationen, Beratungen zu ersten Unterrichtsversuchen auch Angebote zur Beratung per Mail oder Telefon. Möglich ist ebenfalls die Teilnahme an Unterrichtsbesuchen von Referendarinnen und Referendaren.

Gegen Ende des PS führt ein(e) Seminarausbilder(in) aus dem ZfsL gemeinsam mit dem/der Studierenden und einem(r) Schulvertreter(in) das "Bilanz- und Perspektivgespräch".

Wichtig: Schule und ZfsL benoten die Leistungen im Praxissemester nicht und sind rein beratend tätig.

Rechtliche Grundlagen:

Praxiselementeerlass

Rahmenkonzeption Praxissemester

Zusatzvereinbarung Rahmenkonzeption Praxissemester

Vertiefende Informationen:

Informationen des MSB

Zentrum für LehrerInnenbildung (ZfL) Uni Köln


 

3. Organisatorische Regelungen für das ZfsL Köln:

Terminübersicht

Der Start in das Praxissemester erfolgt jeweils im Februar (für alle Lehrämter) beziehungsweise im September (für alle Lehrämter, ausgenommen BK).

Seminartage für das Praxissemester am ZfsL Köln:

  • Seminar BK         Montag
  • Seminar GyGe     Montag
  • Seminar G           Mittwoch
  • Seminar SF         Donnerstag
  • Seminar HRSGe  Freitag

Weitere Informationen erhalten die Studierenden zeitnah durch die Praxissemesterbeauftragten sowie auf der Einführungsveranstaltung am ZfsL.

Die Praxissemesterbeauftragten am ZfsL Köln:

  • Frau Wöbker (G)
  • Frau Wagenknecht (SF)
  • Herr Lanser (HRSGe)
  • Herr Hassenjürgen (BK)
  • Frau Dr. Buchholz (GyGe)

Verwaltung:

  • Herr Wittig:
    0221-8275-3483      Raum 163 und 165

 lukas.wittig@zfsl.nrw.de   Fax: 0221-8275-3488

  • Büro Praxissemester
    0221-8275-3492      Raum 165

Mail an Frau Wöbker              iris.woebker@zfsl-k.de

Mail an Frau Wagenknecht    anke.wagenknecht@zfsl-k.de

Mail an Herrn Lanser             gerd.lanser@zfsl-k.de

Mail an Herrn Hassenjürgen  christoph.hassenjuergen@zfsl-k.de

Mail an Frau Dr. Buchholz      sabine.buchholz@zfsl-k.de

______________________________________________________________________________________________________________

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2019 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Köln